Webinar-Wiederholung - Umgang mit GPS-Störungen: Resiliente Geolokalisierung für Mikromobilität - Connected Cycle

Webinar-Wiederholung – Umgang mit GPS-Störungen: Resiliente Geolokalisierung für Mikromobilität

ludovic
Juni 14, 2024
image-blog-details

Die Militäroperationen in der Ukraine und im Nahen Osten verursachen digitale Kollateralschäden weit über die Kriegsgebiete hinaus, in Form von GPS-Signalstörungen (Jamming und Spoofing). Kürzlich wurden tausende Flüge durch GPS-Signalstörungen im Baltikum und Osteuropa beeinträchtigt, und ein großer Teil Israels litt unter GNSS-Interferenzen. 

 

Dieses 45-minütige Webinar bietet ein detailliertes Verständnis des Problems, eine Bewertung der aktuellen Bedrohungen für Mikromobilitätsdienste in Europa (Bike-Sharing, Fahrradlogistik, Fahrradflottenmanagement, etc.) und resiliente Szenarien für die kommenden Jahre. 

 

Dieses Webinar richtet sich an Entscheidungsträger in der Mikromobilitätsbranche ohne spezifischen technischen Hintergrund, die die Bedrohung verstehen und sicherstellen möchten, dass ihr Unternehmen gegen dieses wachsende Problem resilient ist. 

 

Struktur des Webinars: 

  • Wie funktioniert GPS / GNSS und was sind Jamming und Spoofing? 
  • Der Anstieg von GNSS-Interferenzen im letzten Jahrzehnt: Russland, Ukraine, Naher Osten und darüber hinaus 
  • Wie groß ist die Bedrohung für die Mikromobilität? von Smartphones bis hin zu GPS-Trackern. 
  • Problemminderung. 

 

Wiederholungslinks: 

Englisch: https://event.webinarjam.com/go/replay/13/vppmktyh4fwfg 

Französisch: https://event.webinarjam.com/go/replay/14/yxxlphnuzumur 


Latest Posts